Zeichnung vom ehem. Schloss Obersulzbürg
eine Seite höher vorherige Seite nächste Seite

Diese Bleistiftzeichnung vom Schloss hat uns Karl Stromberger zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!
“Diese Zeichnung wurde Ende 45 bis Anfang 46 erstellt. Mein Bruder weiß vielleicht noch mehr über den Ing. Engl. Ich u. meine Frau können sich noch erinnern, daß Engl damals als  Flüchtling kam, krank war und die Zeit mit Zeichnen überbrückte.”

Bleistift-Zeichnung vom Schloss

“Um das Jahr 1600” steht unter der Zeichnung. Leider ist nicht bekannt, auf welche Quellen sich der Maler für sein Bild gestützt hat. Wenn man es mit den Plänen von 1798 vergleicht, findet man leichte Abweichungen, aber prinzipielle Übereinstimmung der Gebäude, Mauern und Türme. Es handelt sich also keinesfalls um ein Phantasiebild.

.

eine Seite höher vorherige Seite nächste Seite

.